Thymol

Thymol

Einer der Hauptbestandteile der Thymian-Essenz

Eigenschaften:

Innerliches (Verdauungstrakt) und äußerliches Antiseptikum
wurmtreibend

Anwendungsgebiete:

Innerlich:

Durchfall, Ruhr, Typhusfieber
Bandwürmer, Spulwürmer, Peitschenwürmer, Hakenwürmer, Madenwürmer

äußerlich:

Beschwerden der Luftwege: chronische Bronchitis, Tuberkulose, Keuchhusten (Inhalationen und Zerstäubungen)
Wunden
Jucken im Genitalbereich
Mundhöhlenantiseptikum

Anwendungsarten:

Innerlich:

0,05 bis 0,50 g zwei- bis viermal täglich (Maximaldosis 0,50 g als Einzeldosis, 4 g als Tagesdosis), nach der Einnahme keine alkoholischen Getränke oder ölhaltigen Medikamente einnehmen, da diese das Phenol auflösen können;

bei Bandwurmbefall: Tabletten zu 0,25 g: jeden Morgen eine Tablette nüchtern während einer Woche (normalerweise wird der Bandwurm nach vier Tagen ausgestoßen, laut Artault)

gegen Spulwürmer: das Thymol kann auf verschiedene Weise angewendet werden: insgesamt 3 g Thymol in halbstündlichen Dosen von 0,5 g jeweils von einer Darmreinigung mit einer salzhaltigen Lösung gefolgt (kann auch wegbleiben), oder während zwei oder drei Tagen morgens 3 Dosen zu 0,50 g mit zehnminütigen Intervallen einnehmen, oder eine Woche lang jeden Morgen eine Dosis von 0,25 g einnehmen.

Bei allen Methoden muß eine Vorsichtsmaßnahme beachtet werden: Während der drei Tage vor der Kur und auch während der Kur selbst darf der Patient weder Fett noch Alkohol zu sich nehmen.

äußerlich:

Thymol findet in zahlreichen desinfizierenden Emulsionen Verwendung

alkoholische Lösung (Verdünnung 1 bis 5%o), zum Gurgeln, Inhalieren oder für Verbände Pomaden (1 oder 2%)

Puder bei übergroßer Schweißabsonderung: Talk 90 g, Stärke 10 g, Tannin 3 g, Salizylsäure 0,50 g, Thymol 0,10 g.

antiseptische Lösung (für Mund und Kehle) Benzoe-Säure 3 g, Eukalyptus-Tinktur 15 g, Alkohol zu 90% 100 g, Pfefferminz-Essenz 0,75 g, 20 bis 50 Tr. in einem Glas Wasser aufgelöst, zum Gurgeln und Mundspülen

Lösung gegen Juckreiz im Genitalbereich: Thymol 2 g, Phenol 1 g, Alkohol 10 g, Wasser 200 g, als Lotion

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: